Die Mobilheim Versicherungen von CampingAssec im Vergleich - Kurzübersicht

Mit dem nachfolgenden Überblick geben wir Ihnen eine schematische Gegenüberstellung über die von uns angebotenen Möglichkeiten der Mobilheimversicherungen für Mobilheime, Tiny House, Bauwagen, Wohnmobile und Standwohnwagen. Sie stellen lediglich eine Zusammenfassung der angebotenen Mobilheimversicherungen dar und ersetzen nicht die aktuelle zu Grunde liegenden Bedingungen des jeweiligen Versicherungpaktes.

>> Hier gehts zum Vergleich in der Komplettübersicht <<

Produktpartner der Campingversicherung
Produktname Dauercamping-Exklusiv-Versicherung Dauercamping-Spezial-Versicherung
Produktart Rundumschutz bei allen Gefahren Solider Schutz bei vielen Gefahren
Prämien bei Laufzeit 3 Jahre inkl. 10% Laufzeitnachlass
15,78 € / Monat
(182,07 € / Jahr)
8,85 € / Monat*
(104,08 € / Jahr)
Produktinformationen (PDF zum download)
Produktinfo (pdf) Produktinfo (pdf)

Was ist versichert?

Welche Objekte sind versicherbar?

abgemeldete oder zugelassene Standwohnwagen (1)
feststehende Mobilheime / Chalet / Tiny House / Bauwagen (1)
feststehendes Wohnmobil (1)
bis zu welchem Alter werden o.g. Objekte versichert
bis 40 Jahre - Älter auf Anfrage bis 25 Jahre

mitversicherte Gebäudeteile / Nebenobjekte

wintertaugliches Dauerstandzelt / Ganzjahreszelt / fester An- oder Vorbau
Wohnwagenschutzdach (sturm- und schneelasttauglich), SAT-Anlage, Fußboden, Terrassen nebst Überdachungen
Markisen (mit Objekt fest verbunden)
bis 1.500,- Euro
Carport (ggfs als Alternative zum Schutzdach) / Pavillons mit harter Dachung
optional
je 27,00 € / Jahr*
Nebengebäude / Garten- oder Gerätehütte
bis 10 qm
optional
je 27,00 € / Jahr*
sonstige Grundstücksbestandteile (Mauern, Tore, Zäune, Außenanlagen)
ja
bis 1.000 €

Wie kann das Objekt genutzt werden?

selbst genutzt & nicht ständig bewohnt oder ständig bewohnt ja
selbst genutzt und teilweise vermietet ja
nicht selbst genutzt und dauerhaft vermietet

Wo kann sich das Objekt befinden und in welchem Land ?

auf Campingplatz / Mobilheimpark / privatem Grundstück ja
im Winterlager ja
 
Deutschland
Belgien (2)
Dänemark (2) (3)
Finnland (2) (3)
Frankreich
(ohne Korsika & Monaco)
Griechenland (2)
Italien (2)
Kroatien (2)
Luxemburg (2)
Niederlande / Holland (3)
Österreich
Portugal (2)
Schweden (2) (3)
Spanien (2)
Ungarn (2) (3)
Deutschland

Antragstellung per Onlineantrag

Schäden durch welche Gefahren sind versichert und wie hoch besteht der Schutz?

Produktpartner der Campingversicherung
Feuer / Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Verpuffung, Überschall­druckwellen, Anprall oder Absturz eines Kraft-, Luft- oder Wasser­fahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung; Überspannungsschäden
Sturm ab Windstärke 8 / Hagel
(250 Euro Selbstbehalt)
(300 Euro Selbstbehalt)
Leitungswasser und Frostschäden am Objekt
(250 Euro Selbstbehalt)
optional 24,30 € / Jahr*
Leitungswasser und Frostschäden am Inventar
Diebstahl und Raub
(zum Marktwert)
Einbruchdiebstahl aus verschlossenen Objekten
Vandalismus im Zuge eines Einbruchdiebstahls
Fahrraddiebstahl (bei Diebstahl außerhalb bis 500 €)
Schneedruck
Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch (2)
(250 Euro Selbstbehalt)
Überschwemmung (3)
(250 Euro Selbstbehalt)

Entschädigungsleistung

Welcher Entschädigungswert wird für das versicherte Objekt gezahlt?
Neuwert,
wenn Objekt zum Schadenzeitpunkt nicht älter als 25 Jahre ist,

danach der Marktwert

Neuwert,
ist aber der sich aus Alter, Abnutzung und Gebrauch ergebene Zeitwert niedriger als 40% des Neuwertes, wird Zeitwert erstattet.
 
Für sonstige Bauteile - siehe
Welcher Entschädigungswert wird für das versicherte Inventar gezahlt?
Neuwert
Neuwert

Höchstentschädigungssumme fürs Objekte nebst An. und Zubauten & Nebenobjekten

im Grundpaket bis 40.000 € bis 40.000 €
Optionale Erhöhung um je 10.000,- Euro möglich bis
auf 120.000 €
(darüber auf Anfrage)
auf 120.000 €

Höchstentschädigungssumme fürs Inventar / Hausrat / beweglichen Sachen

Im Grundpaket bis 5.000 € bis 5.000 €
Optionale Erhöhung um je 5.000,- Euro möglich bis
auf 30.000 €
(darüber auf Anfrage)
auf 20.000 €

Welche Kosten sind im Rahmen eines Schadens versichert?

Kosten für die Wiederherstellung bzw. Reparatur
Auf- und Wegräumen, Entsorgung und Abtransport
Bewegung, Veränderung und Schutz zum Zweck der Wiederherstellung bzw. Wiederbeschaffung
Transport & Lagerung bis 120 Tage
Hotelkosten bis 120 Tage, wenn Hauptwohnsitz
Mietausfall bis 120 Tage, wenn Objekt vermietet
Schutz und Bewachung bis 72 Std.
Schlossänderungen
bis 100 €

Antragstellung per Onlineantrag

Versicherungsumfang Glasbruchschutz

Schutz für Verglasungen des Objektes & Mobiliars
Schutz für Verglasungen von Kochflächen
optional
4,50 € / Jahr*

Versicherungsumfang Standplatzhaftpflicht bei Schäden gegenüber Dritten

Personen-, Sach- und Vermögensschäden inklusive Abwehr unberechtigter Ansprüche

optional bis 5 Mio Euro

22,50 € / Jahr*

optional bis 5 Mio Euro

18,00 € / Jahr*

Prämien bei 3-Jahresvertrag inkl Versicherungssteuer und 10% Laufzeitnachlass

Produktpartner der Campingversicherung
Grundpaket
182,07 € / Jahr
(15,78 € / Monat)
104,08 € / Jahr
(8,85 € / Monat*)
Erhöhung Grundpaket fürs Objekt um je 10.000,- Euro
10,71 € / Jahr
16,20 € / Jahr ohne LW
21,60 € / Jahr mit LW
(LW = Leitungswasser)
Erhöhung Grundpaket fürs Inventar um je 5.000,- Euro 16,07 € / Jahr
18,00 € / Jahr
Einschluss Schäden durch Leitungswasser & Frost inklusive 24,30 € / Jahr
Einschluss Nebengebäude / Gerätehütte inklusive je 27,00 € / Jahr
Einschluss Carport / Pavillon mit harter Dachung inklusive je 27,00 € / Jahr
Glasbruchschutz von Kochflächen inklusive 4,50 € / Jahr
Einschluss Standplatzhaftpflicht bis 5 Mio Deckung 22,50 € / Jahr
18,00 € / Jahr

Produktinformationen (PDF zum download)

Produktinfo (pdf) Produktinfo (pdf)
Sie haben noch Fragen oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zu den Produkten oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter 03514706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

Antragstellung per Onlineantrag

>> Hier gehts zur Komplettübersicht <<

Legende / Hinweise

* bei jährlicher Zahlweise werden zusätzlich 2% Skonto gewährt. Die Mindestrate bei monatlicher Zahlweise beträgt 10 Euro.
(1) Das Bewegungsrisiko ist ausgeschlossen. Es besteht kein Versicherungsschutz während der Überführungsfahrt vom oder zum Dauerstellplatz oder Winterquartier oder anderweitigen Dauerstellplatz.
(2) Es bestehen folgende länderspezifische Regelungen:
Erdbeben: ausgeschlossen für Griechenland, Italien inkl. Sardinien, Kroatien, Portugal, Ungarn
Erdsenkung & Erdrutsch: ausgeschlossen für Italien inkl. Sardinien, Kroatien, Spanien, Belgien, Dänemark, Schweden, Finnland, Luxemburg, Ungarn
(3) Es besteht kein Versicherungsschutz bei Überschwemmungen durch Sturmflut / Sintflut / Deichbruch.
Das Überschwemmungsrisiko ist weiterhin ausgeschlossen, wenn der Versicherer dies nach Antragstellung in der Police explizit ausschliesst, z.B. wenn sich der Dauerstandplatz in unmittelbarer Nähe (ca 500 m) zu einem fließenden Gewässer oder dem Meer befindet oder nicht ca 10 m über dem Meeresspiegel.
Es bestehen folgende länderspezifische Regelungen:
Der Schutz ist ausgeschlossen für Niederlande, Dänemark, Schweden, Finnland, Ungarn.
Es handelt sich lediglich um eine schemenhafte Gegenüberstellung. Es wurden die aktuellen Vertragsbedingungen und Prämien herangezogen. Bei der Oberösterreichischen Versicherung wurden Sonderzusagen für unser Versicherungsmaklerbüro berücksichtigt. Es gelten ausschließlich die dem jeweiligen Vertrag zu Grunde liegenden gültigen Vertragsbedingungen der jeweiligen Versicherungsgesellschaft
Alle Angaben Stand 05.2019 und ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten.
© CampingAssec - Versicherungsmakler Kellert
Download:

Vorlage zur Kündigung von bestehenden Verträgen (pdf)

 

Produktbeschreibung zur Mobilheimversicherung mit Allgefahrendeckung für privat genutzte Objekte

in 15 Ländern Europas im Rundumschutz für bereits 15,78 Euro im Monat

 

Im Grundpaket besteht Neuwertschutz* bis 40.000 Euro Gesamtwert (erhöhbar bis auf 120.000,- Euro)

für das überwiegend privat genutzte Mobilheim, Bauwagen, Zirkuswagen, Tiny House auf einem offiziellen Campinglatz, Mobilheim- oder Ferienpark, einem umzäunten Privatgrunsdstück oder Winterquartier**

Mitversichert sind alle fest und dauerhaft mit dem o.g. versicherten Objekt verbundene An- und Zubauten wie:

wintertaugliche Dauerstandzelt / Ganzjahreszelt / fester Vorbau, Terrassen nebst Überdachungen, Carport, Fußboden, das sturm- und schneelasttaugliche Schutzdach, SAT-Anlage und Markisen

Weiterhin sind mitversichert auf dem Standplatz:

Nebengebäude bis 10 qm wie Gartenhäuschen oder Geräteschuppen, Carports und sonstige Grundstücksbestandteile wie Mauern, Tore und Zäune.

 

Es besteht Schutz bei Beschädigung, Zerstörung oder Abhandenkommen durch Ursachen vieler Art wie z.B. durch folgende Gefahren:

Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Überspannung durch Blitz, Verpuffung, Überschalldruckwellen,
Anprall oder Absturz eines Kraft-, Luft- oder Wasserfahrzeuges seiner Teile oder seiner Ladung

Sturm ab Windstärke 8 und Hagel (Es gilt ein Selbstbehalt von 250 Euro)

(nicht versichert sind optische Beschädigungen, welche die Funktionalität nicht beieinflussen)

Leistungswasser / Frost (Es gilt ein Selbstbehalt von 250 Euro)

Diebstahl und Raub des Objektes (zum Zeitwert)

Schneedruck

weitere Elementargefahren, wie Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch

(Es gilt ein Selbstbehalt von 250 Euro)

 

Weiterhin sind folgende Kosten mitversichert, wie zum Beispiel:

Versichert sind bei Beschädigung die notwendigen Reparaturkosten oder bei Zerstörung / Totalschadensfall die ortsüblichen Wiederherstellungskosten / die Ersatzbeschaffung.

Versicherungsschutz auch bei Beschädigungen für Reparaturkosten sowie Aufräumungs- und Abbruchkosten, Bewegungs- und Schutzkosten, Transport- und Lagerung bis 120 Tage, Bewachung bis 72 Stunden, Kosten für Unterbringung im Hotel bis 120 Tage, Mietausfall bei vermieteten Objekten bis 120 Tage.

 

Im Grundpaket besteht Schutz bis 5.000 Euro Gesamtwert (erhöhbar bis auf 30.000 Euro)

für Einrichtung / den Hausrat / das Inventar / die beweglichen Sachen im Objekt oder verschlossenen Dauerstandzelt / festen Vorbau oder im Nebengebäude / Geräteschuppen.

Versichert ist die Einrichtung sowie die Gegenstände des persönlichen Bedarfes im Wohnwagen oder Vorzelt wie zum Beispiel: Möbel, Teppiche, Vorhänge, Bekleidung, Geschirr, Bestuhlung, elektrische und elektronische Geräte, Markisen, Antennenanlagen, selbstfahrende Krankenfahrstühle, Rasenmäher, Go-Karts, Kanus, Ruder-, Falt- und Schlauchboote einschließlich ihrer Motoren sowie Surf- und Kitesurfgeräte, Fall- und Gleitschirme sowie nicht motorisierte Flugdrachen und Fahrräder (Fahrräder außerhalb des Objekts bis 500 Euro).

 

Es besteht Schutz bei Beschädigung, Zerstörung oder Abhandenkommen durch Ursachen vieler Art wie z.B. durch folgende Gefahren:

Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Verpuffung, Überschalldruckwellen, Flugzeugabsturz, Fahrzeuganprall

Schäden an elektr. Einrichtungen / Geräten durch Überspannung, Überstrom und Kurzschluss infolge Blitz

Sturm ab Windstärke 8 und Hagel (Es gilt ein Selbstbehalt von 250 Euro)

Leitungswasser / Frost

Schneedruck

Elementargefahren, wie Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch

(Es gilt ein Selbstbehalt von 250 Euro)

Einbruchdiebstahl *, Vandalismus nach einem Einbruch sowie Raub oder der Versuch einer solchen Tat (* sofern Türen, Fenster oder Öffnungen - vor allem beim Dauerstandzelt - zum Schadenzeitpunkt versperrt waren)

 

Weiterhin sind folgende Kosten mitversichert, wie zum Beispiel:

Versichert sind bei Beschädigung die notwendigen Reparaturkosten oder bei Zerstörung oder Verlust durch Einbruchdiebstahl / Raub die ortsüblichen Wiederherstellungskosten / die Ersatzbeschaffung zum Neuwert.

Mitversichert sind Kosten im Rahmen eines Versicherungfalles für Aufräumung, Bewegung, Schutz, Schlossänderung bis 100 Euro, Bewachung bis 72 Stunden, provisorische Maßnahmen

 

Schutz für Glasbruchschäden am versicherten Objekt und dem Mobiliar

Versichert sind fertig eingesetzte oder montierte Scheiben, Platten und Wohnwagenluken aus Kunststoff, welche durch Bruch beschädigt oder zerstört werden, zum Wiederbeschaffungswert in gleicher Art und Güte. Mitversichert sind ebenfalls die Kosten einer Notverglasung sowie die Liefer- und Montagekosten.

 

Zusätzlich ist eine Standplatzhaftpflicht für Schäden gegenüber Dritten durch den Dauerstandplatz bis 5.000.000,- Euro vereinbar.

Versichert sind Haftpflichtansprüche privatrechtlichen Inhalts aufgrund gesetzlicher Bestimmungen,wenn Sie von einem Dritten geltend gemacht werden, wegen:
Personenschäden: wie Verletzungen, Gesundheitsschädigungen oder Tod eines Menschen
Sachschäden: wie die Beschädigung oder Vernichtung von Sachen durch ihr Tun oder Unterlassen
Vermögensschäden: wenn einem Dritten durch schuldhaftes Verhalten ein finanzieller Schaden zugefügt wird

 

In diesen Ländern kann sich das Objekt befinden und Versicherungsschutz beantragt werden:

(Postanschrift des Vertragnehmers muss aber in Deutschland oder Österreich sein)

Deutschland, Niederlande, Belgien, Dänemark, Frankreich (ohne Korsika & Monaco), Luxemburg, Österreich, Italien inkl. Sardinien, Kroatien, Spanien, Portugal, Schweden, Finnland, Griechenland und Ungarn.

Länderspezifische Regelungen:

Für einzelne Länder gelten spezielle Risikoausschlüsse. Diese werden gemäß folgender Klausel in der Police dargestellt.

Überschwemmung / Hochwasser

ausgeschlossen in Niederlande, Dänemark, Schweden, Finnland, und Ungarn

Erdbeben

ausgeschlossen in Griechenland, Portugal, Italien inkl. Sardinien, Kroatien und Ungarn

Erdsenkung & Erdrutsch

ausgeschlossen in Italien inkl. Sardinien, Spanien, Kroatien, Belgien, Dänemark, Schweden, Finnland, Luxemburg und Ungarn

 

Hinweise zum Versicherungsschutz:

* Ist das versicherte Objekt völlig zerstört, wird der Neuwert ersetzt, wenn das Objekt zum Schadenszeitpunkt nicht älter als 25 Jahre ist. Danach wird der Wiederbeschaffungswert ersetzt.

Wenn Hausrat / Inventar völlig zerstört wird oder abhandenkommt, wird immer zum Neuwert erstattet.

** Kein Schutz besteht während der Überführungsfahrt vom oder zum Dauerstellplatz oder Winterquartier oder anderweitigen Dauerstellplatz – das Bewegungsrisiko ist ausgeschlossen.

Hierfür bieten wir eine separate >> Transportversicherung / Überführungskasko << an.

Es gelten ausschließlich die dem Vertrag zugrundeliegenden gültigen Vertragsbedingungen (pdf).

 

▼ Weitere Vorteile im Überblick:

Annahme von Mobilheim / Bauwagen / Tiny House bis 40 Jahre. Ältere Objekte auf Anfrage mit Fotos.

Das Objekt kann auch auf einem privaten umzäumten Grundstück oder in einem Winterquartier stehen und nicht zwingend auf einem Campingplatz oder Ferienpark.

Keine Wartezeiten und somit sofortiger Versicherungsschutz möglich.

Es besteht Schutz zum NEUWERT, wenn Objekt zum Schadenzeitpunkt nicht älter als 25 Jahre ist.

Wenn Objekt zum Schadenzeitpunkt älter 25 Jahre oder bei Abhandenkommen durch Diebstahl, wird der Zeitwert / Marktwert erstattet.

Definition Neuwert:

Mit Neuwert wird der Wert bezeichnet, der notwendig ist, um eine zerstörte Sache im neuwertigen Zustand in gleicher Art und Güte mit gleichen Eigenschaften zu beschaffen.

Definition Zeitwert / Marktwert:

Der Zeitwert / Marktwert ist der Gegenbegriff zum Neuwert. Es ist der Neuwert einer Sache abzüglich eines Betrages für Alter, Gebrauch und Abnutzung. Mit Zeitwert / Marktwert wird auch der hypothetische Preis bezeichnet, den die zerstörte Sache bei einem Verkauf vor Zerstörung erzielt hätte.

▼ Warum ist eine Mobilheimversicherung sinnvoll?

 

Eine Mobilheimversicherung ersetzt Ihnen den finanziellen Schaden, welches ihr Mobilheim, ihr Schutzdach, Gartenhäuschen, Nebengebäude, Carport, Pavillon oder aber auch das Inventar durch Schäden durch Feuer, Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm, Hagel, Glasbruch, Einbruchdiebstahl nebst Vandalismus als Folgeschaden uvm erleidet.

Die Mobilheimversicherung bezahlt bei Beschädigung die notwendigen Reparaturkosten oder bei Zerstörung / Totalschaden die Wiederherstellungskosten / die Ersatzbeschaffung.

Das immer wieder Schäden passieren können, zeigen wir Ihnen in einer Zusammenfassung.

Zu den Schadenbeispielen für Campingversicherungen

▼ Unser Partner:

Hiscox Insurance Company Ltd.

Risikoträger / Versicherer ist die Hiscox Insurance Company Ltd. - Niederlassung für Deutschland.

Als internationaler Spezialversicherer blickt die "Hiscox" auf eine über 100-jährige Geschichte zurück und hat 30 Büros weltweit in 13 Ländern. Seit mehr als 20 Jahren ist "Hiscox" in Deutschland mit Büros in München, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main tätig und arbeitet deutschlandweit nur mit ausgewählten Maklern zusammen.

Die Hiscox ist ein außergeöhnlicher Versicherer und bietet nur maßgeschneiderte Versicherungslösungen für spezielle Risiken. Es gehört auch zur Philosophie des Hauses, dass man sich im Schadenfall für eine absolut kundenorientierte, faire und schnelle Regulierung bemüht.

Für den Vertrag gilt deutsches Recht.

▼ Die Prämien im Überblick:

Für das Grundpaket betragen die Versicherungsprämien inkl. Vers.-steuer bei 3 Jahren Laufzeit inkl. 10% Laufzeitnachlass:

  15,78 Euro bei monatlicher Zahlweise inkl. 4% Ratenzuschlag*

  46,92 Euro bei vierteljährlicher Zahlweise inkl. 3% Ratenzuschlag *

  92,89 Euro bei halbjährlicher Zahlweise inkl. 2% Ratenzuschlag*

182,07 Euro bei jährlicher Zahlweise *

für optionale Erhöhungen des Grundpaketes gelten folgende Mehrbeiträge:

Erhöhung der Versicherungssumme fürs Objekt nebst Zu- und Anbauten je 10.000,- Euro für 10,71 Euro / Jahr*

Erhöhung der Versicherungssumme für den Hausrat je 5.000,- Euro für 16,07 Euro / Jahr*

für den optionalen Einschluß der Standplatzhaftpflicht:

Schutz bei Personen, Sach- und Vermögensschäden gegenüber Dritten bis 5 Mio Euro für 22,50 Euro / Jahr*

 
(* Bei einer Laufzeit von 1 Jahr mit Verlängerungsklausel wird ein Zuschlag von 10% erhoben)

(*bei unterjährlicher Zahlweise wird noch Ratenzahlungszuschlag erhoben)

Es besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht bei Verkauf des Wohnwagens / Mobilheimes und Aufgabe des Dauerstellplatzes oder bei Prämienerhöhung durch die Versicherung.

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß §11 VersVermV

Hinweis zum Onlineantrag
Ihnen steht gem. §61 VVG eine Beratung vor dem Abschluss der Versicherung zu. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie durch den Onlineantrag die Versicherung, mittels Beratungsverzichtserklärung, auch ohne vorherige Beratung abschließen können.
 

Transportversicherung / Überführungskasko

Schutz für Wohnwagen, Mobilheim, Tiny House, Bauwagen, Minihaus durch viele Gefahren ab 60 Euro

Sie wollen Ihr Wohnwagen, Mobilheim, Tiny House, Bauwagen oder Modulhaus von einem zum anderen Ort transportieren und möchten das finanzielle Risiko so gering wie möglich halten ?

Um Versicherungslücken bei dem Transport oder der Überführung zu vermeiden, bieten wir eine Transportversicherung / Überführungskasko an, worüber das Objekt gegen eine Vielzahl von Gefahren und Risiken versichert ist und das in allen Länder in Europa für bereits einmalig 60,00 Euro

Sie haben Fragen zum Produkt oder wünschen eine Beratung?

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zum Produkt oder für eine Beratung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie unter (0351) 4706577 oder stellen Sie Ihre Frage(n) über unsere Kontaktanfrage.

>> Hier finden Sie unsere Erstinformation gemäß VersVermV