Mobilheim-Spezial-Versicherung - der Rundum-Schutz im Komplettpaket für Mobilheim, Chalet, Bauwagen, Zirkuswagen, Tiny House - www.mobilheim-versicherung24.de - Versicherungsmakler Kellert

Mobilheimversicherung mit Allgefahrendeckung für überwiegend privat genutzte Objekte

• Schutz für Mobilheim / Bauwagen / Zirkuswagen / Tinyhouse

• Schutz für Hausrat, Einrichtung und bewegliche Sachen

• Schutz für Verglasung des Mobilheimes oder des Mobiliars

• Schutz bei Haftpflichtschäden durch den Dauerstandplatz

Onlineantrag zur Mobilheimversicherung

für ein überwiegend privat genutztes Objekt bei

• Sichere Datenübertragung durch https-Verschlüsselung (SSL-Zertifikat).
• Einfache und schnelle Antragstellung. Antrag ohne Unterschrift gültig.
• Keine zusätzlichen Kosten. Kein Papier. Kein Porto.
• Kein Risiko durch 14-tägiges Widerrufsrecht.
 

Daten des Antragstellers

(ständiger Wohnsitz / Postanschrift muss in Deutschland oder Österreich sein)

 

Standortanschrift des zu versichernden Wohnobjektes

Die Standplatznummer ist zwingend, wenn die Standplatzhaftpflicht eingeschlossen werden soll.
Ist keine Standplatznummer vorhanden, so tragen Sie bitte "nicht vergeben" ein.
 

Zusatzangaben zum Standort / Risikoort

Liegt der Standort des Objektes höher als 10m über dem Meeresspiegel oder nächstem fließenden Gewässer (Fluss) ?

 

Liegt der Standort des Objektes weiter als 500m von einem fließenden Gewässer (Fluss) entfernt ?

 
Ist ein vom o.g. Dauerstandplatz abweichendes Winterquartier vorhanden?

(wenn das Objekt ganzjährig auf dem Standplatz steht, bitte NEIN angeben)

Nochmals der wichtige Hinweis:

Das Bewegungsrisiko ist ausgeschlossen. Es besteht KEIN Versicherungsschutz bei der Überführung des Objektes ins Winterquartier oder einem anderen Stellplatz.

 

Angaben zum zu versichernden Wohnobjekt

Annahmevorrausetzungen:

- das Objekt ist nicht älter als 40 Jahre

- das Objekt muss mit Zylinderschloss ausgestattet sein (nicht die Vorzelte) - Beispielfotos hier

- das Objekt muss auf eigener Achse / Stütze stehen

- das Objekt wird selbst genutzt (mindestens einmal im Jahr)

 

Wenn Objekt nicht älter als 40 Jahre und Baujahr unbekannt, bitte 1990 angeben und unbedingt Fotos beifügen.

Wenn Objekt älter als 40 Jahre bitte unbedingt Fotos beifügen - über Annahme entscheidet der Versicherer.

 

Gab es Schäden in den letzten 5 Jahren ?

 

gewünschter Vertragsbeginn

Frühestmöglicher Vertragsbeginn ist nächster Werktag nach Antragstellung.

Wir bitten dies bei Anträgen an Samstagen bzw bei darauf folgenden Feiertagen zu berücksichtigen.

Der Versicherungsschutz wird aber nicht automatisch gewährt, sondern muss durch den Versicherer bestätigt werden.

Der gewünschte Vertragsbeginn kann bis zu 6 Monate in der Zunkunft liegen.
 

 

gewünschte Laufzeit und Zahlungsweise

Die Vertragslaufzeit beträgt wahlweise 3 Jahre oder 1 Jahr und verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn der Vertrag von einer der beiden Parteien nicht zum Ablauftermin fristgerecht gekündigt wird.

Vorteile der 3-jährigen Laufzeit:
- Sie erhalten einen Sondernachlass in Höhe von 10%
- der Versicherer kann den Versicherungsvertrag während der Laufzeit nicht ordentlich kündigen
- es besteht trotzdem ein Sonderkündigungsrecht bei Wagniswegfall oder bei Prämienerhöhung
 
Bei unterjährlicher Zahlweise werden folgende Ratenzuschläge erhoben:
bei halbjährlicher Zahlweise 2% Ratenzuschlag
bei vierteljährlicher Zahlweise 3% Ratenzuschlag
bei monatlicher Zahlweise 4% Ratenzuschlag
 

 

Optionale Erhöhung fürs Objekt, Zu- und Anbauten sowie Nebenobjekte

Erhöhung der Höchstentschädigungssumme (VSu) für das gesamte Wohnobjekt nebst Zu- und Anbauten und Nebenobjekten von 40.000,- Euro um je weitere 10.000,- Euro gegen Mehrbeitrag von je 10,71 Euro * im Jahr.

Bei unterjährlicher Zahlweise wird der Mehrbeitrag anteilig auf die Prämie nebst Ratenzuschlag umgerechnet.

(* Bei 1-jähriger Laufzeit wird ein Mehrbeitrag von 10% erhoben)

 

Optionale Erhöhung für Inventar / Hausrat / bewegliche Sachen

Erhöhung der Höchstentschädigungssumme (VSu) für den Inhalt / Hausrat / bewegliche Sachen von 5.000,- Euro um je weitere 5.000,- Euro gegen Mehrbeitrag von je 16,07 Euro * im Jahr.

Bei unterjährlicher Zahlweise wird der Mehrbeitrag anteilig auf die Prämie nebst Ratenzuschlag umgerechnet.
(* Bei 1-jähriger Laufzeit wird ein Mehrbeitrag von 10% erhoben)
 

 

Optionale Erweiterungen um Standplatzhaftpflicht

Einschluss Haftpflichtschutz bei Schäden gegenüber Dritten durch den Standplatz kann eingeschlossen werden.
Bei einer Deckung bis 5 Mio Euro gegen einen Mehrbeitrag von 22,50 Euro * im Jahr.
 
Bei unterjährlicher Zahlweise wird der Mehrbeitrag anteilig auf die Prämie umgerechnet.

(* Bei 1-jähriger Laufzeit wird ein Mehrbeitrag von 10% erhoben)

 

gewünschte Zahlungsart

Zahlart "Überweisung" ist nur bei jährlicher Zahlungsweise möglich !
 

Ich ermächtige die Gesellschaft, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstiut an, die von der Gesellschaft auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Sie können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

Bilder und Dokumente vom Objekt  - Fotos zwingend erforderlich bei Anträgen:

- wenn Hersteller und / oder Typ nicht bekannt ist
- wenn Baujahr nicht bekannt ist
- wenn Objekt älter als 40 Jahre ist

- wenn unreparierter Vorschaden vorhanden ist

(bitte aussagekräftige Bilder beifügen mit maximal 2 MB je Bild)

 

 

Zusendung des Versicherungsscheinens / der Police

Die Zusendung des Versicherungsscheines / der Police erfolgt umweltfreundlich, schnell und elektronisch per eMail an die von Ihnen angegebene eMailadresse innerhalb der nächsten 14 Tage.
Bitte schauen Sie daher auch in Ihren Spamordner.
Wenn Sie die Zustellung des Versicherungsscheines per Post wünschen, so tragen Sie dies bitte unten stehend bei "sonstige Hinweise" ein.

 

Sie haben noch Hinweise oder Wünsche?

 

Beratungspflicht
Seit Februar 2018 gilt für Vertragsabschlüsse per Internet: Wir müssen Sie vorher beraten und dies dokumentieren.
Sie können aber auch direkt, dafür aber ohne Beratung, den gewünschten Onlineantrag stellen.

In diesem Falle benötigen wir von Ihnen eine Beratungsverzichtserklärung.

Download: Dokumentations- und Beratungsverzichtserklärung (pdf)

Vertragsunterlagen & rechtliche Hinweise

Von Ihnen unrichtige oder falsch gemachte Angaben können den Versicherungsschutz gefährden.

Nachfolgend stehen Ihnen die dem Vertrag zugrunde liegenden Informationen nach § 7 und 8 VVG sowie die Mitteilung nach § 19 Abs. 5 VVG, das Prdouktinformationsblatt bzw Produktinformationsblätter sowie die Versicherungsbedingungen zum Produkt zum speichern als PDF zur Verfügung.

Download:  Vertragsunterlagen (pdf)

Nach Absendung des Onlineformulars erhalten Sie von uns, nach Bearbeitung und Prüfung der Antragsdaten, eine Antragseingangsbestätigung per Email nebst einer Antragskopie und den wichtigsten Vorabinformationen.

Den Versicherungsschein erhalten Sie von der Hiscox Europe Underwriting Limited, Zweigniederlassung für Deutschland, wie von Ihnen gewünscht, entweder per eMail oder per Post an Ihre angegebene Postanschrift.

Allgemeines Widerrufsrecht nach VVG §8:

Sie werden darüber belehrt, dass Sie das Recht haben, diesen Antrag nach Erhalt der Police innerhalb von 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen, zu widerrufen. Der Widerruf muss schriftlich in Textform erfolgen und rechtzeitig bei der entsprechenden Gesellschaft eingehen.

Datenschutzhinweise & Erstinformation zum Vermittler

Die Verarbeitung der von Ihnen bekanntgegebenen Daten wird durch die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt.

>> Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

Auftragserteilung und Vollmacht

Ich beauftrage und bevollmächtige Versicherungsmakler Kellert, Spitzwegstrasse 50, 01219 Dresden, meinen online gestellten Antrag mit allen gemachten Angaben bei der HISCOX Insurance Company Ltd. - NL für Deutschland einzudecken.

Teilnahme Empfehlungsprogramm
Im Rahmen unseres Empfehlungsprogramms "Kunden werben Kunden" zahlen wir allen Kunden für die erfolgreiche Werbung von weiteren Dauercampern für unsere Dauercamping-Spezial-Versicherung eine Empfehlungsprämie von bis 15 Euro je geworbenen Neukunden.
 
Ich selber wurde geworben durch folgenden Kunden / Kooperationspartner:
(falsche oder unvollständige Angaben oder Doppelmeldungen können nicht berücksichtigt werden)
 

 

kostenpflichtigen Versicherungsschutz beantragen:
Hinweis: Neben der Zahlung der Versicherungsprämie an den Versicherer fallen KEINE weiteren Kosten für die Vermittlung des Vertrages an uns als Versicherungsmakler an. Unsere Courtage ist Bestandteil der Prämie.
 
Bitte rechnen Sie 9 plus 8.
Der Onlineantrag ist erst dann versendet, wenn Sie auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet werden.
Wenn Sie Bilder oder Dokumente beigefügt haben, kann die Übertragung etwas dauern.